Berlin

Urlaub Sexy Lena

Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin. Wobei es treffender wäre zu sagen, dass ich schon nach Berlin gefahren bin und mich hier in der Hauptstadt pudelwohl fühle. Wie du sicher weißt liebe ich es zu reisen, neue Orte zu entdecken und neue Eindrücke zu gewinnen.

Dabei lerne ich auch die verschiedensten Menschen und Charaktere kennen. Interessanterweise sind die Menschen in der Tat teilweise echt verschieden von Region zu Region was ich früher für ein Märchen hielt.

Die Berliner habe ich als ehrliche und sehr direkte Menschen kennengelernt, die durch Zuverlässigkeit und was die Sklaven betrifft, doch durch ziemlich gute Nehmerqualitäten punkten konnten.

Natürlich habe ich die Zeit genutzt und die Stadt durchforstet und mir am Wochenende dann eine Reise an die polnische Ostsee (siehe das aktuelle Blogfoto) gegönnt von der ich heute wieder zurück in Berlin angekommen bin.

Meinen Fetisch kann ich in dieser Stadt wirklich in vollen Zügen ausleben und zu jeder Zeit… die Spontanität und vor allem das enorme Potential an Berliner Fussfetischisten scheint nahezu unerschöpflich. Es scheint als wäre diese Stadt ein kleines Schlaraffenland für dominante Fussladies wie ich eine bin.

Die leuchtenden Augen eines ganz speziellen Sklavens wenn meine unbarmherzigen Tritte in sein Gehänge einschlugen haben mein Herz so sehr leuchten lassen, das jeder Glühwürmchen Stamm vor Neid zu Staub zerfallen würde.

Bis zum 31.08 hast du noch die Möglichkeit mir in Berlin meine Füsse zu verwöhnen oder dich wie ein Ball von mir treten zu lassen.

Ich schicke dir ganz liebe Grüße und hoffe, du hattest ein tolles Wochenende.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!